Verfasst von: hugahaga | 26 Mai 2008

Eclipse

Ein lustiger kleiner Bug, der mir vor ein paar Wochen passiert ist. Ich poste das hier mal für den Fall, dass noch jemand auf der Suche nach einer Lösung für das gleiche Problem ist:

Ich hatte neulich ein seltsames Problem mit der Eclipse IDE. Mit einem Druck auf die STRG-Taste konnte ich die Applikation sehr zuverlässig und reproduzierbar abstürzen lassen. Nicht bei jedem Tastendruck, aber wenn man es ein paar mal versucht hat klappte es immer.

Irgendwann bin ich aus versehen (!) mal ins Programmverzeichnis gegangen und hab dort zu meinem Erstaunen einen Haufen hs_err_pid*.logs gefunden. Ein Blick hinein ließ mich dann doch recht fix erkennen, dass zu jedem der oben beschrieben Abstürze eine log-Datei existierte. Die allwissende Müllhalde konnte dann auch schnell eine Lösung liefern, nachdem ich Tante Google mit dem fehlerhaften Modul ‚libapr‘ fütterte. Es handelt sich offenbar um einen Fehler im Subclipse-Plugin. Ich hab das Plugin entfernt und bin erst mal wieder happy. Bei Gelegenheit muss ich das noch mal genauer untersuchen und dann herausfinden, was da nicht funktioniert. Auf meinen Rechnern zu Hause geht es einwandfrei…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: